Ausbildungsberufe

Finanzwirt (m/w/d)

Die Tätigkeit im Überblick
Finanzwirte und Finanzwirtinnen befassen sich als Beamte/Beamtinnen oder Angestellte bei Steuer- und Finanzbehörden mit der Verwaltung von Steuern wie Einkommen-, Körperschaft-, Grunderwerb- und Erbschaftsteuer. Sie betreuen Arbeitsgebiete im Bereich der Veranlagung, Bewertung, Vollstreckung, Betriebsprüfung bzw. Steuerfahndung. Im Zolldienst sind sie z.B. in der Zollabfertigung und Zollfahndung oder im Grenzaufsichtsdienst tätig.

Verdienst/Einkommen
Das Einkommen ist abhängig von der Ausbildung, der ausgeübten Funktion und vom Arbeitgeber, bei dem die Tätigkeit ausgeübt wird.

Typische Branchen
Finanzwirte und Finanzwirtinnen finden Beschäftigung in erster Linie

  • bei der Finanz- bzw. Steuerverwaltung sowie im Zolldienst

Darüber hinaus finden sie auch Beschäftigung

  • in Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
  • in Rechtsanwaltskanzleien
  • bei Consulting-Unternehmen
  • in Steuerberaterkammern
  • bei Banken und Kreditinstituten
  • bei Versicherungsunternehmen

Quelle: BERUFENET, Bundesagentur für Arbeit