Ausbildungsberufe

Hafenschiffer (m/w/d)

Die Tätigkeit im Überblick
Hafenschiffer/innen führen Wasserfahrzeuge, machen sie fest und los, be- und entladen, pflegen und warten sie.

Die Ausbildung im Überblick
Hafenschiffer/in ist ein 3-jähriger anerkannter Ausbildungsberuf im Bereich Hafenwirtschaft (Ausbildungsbereich Industrie und Handel).

Ausbildungsvergütung
Beispiel privates Verkehrsgewerbe (Schifffahrt) (monatlich brutto – je nach Bundesland):
1. Ausbildungsjahr: € 700 bis € 775
2. Ausbildungsjahr: € 763 bis € 851
3. Ausbildungsjahr: € 858 bis € 975

Quellen
Tarifinformationen des Bundes und der Länder (z.B. Bundesministerium für Arbeit und Soziales, WSI-Tarifarchiv, Tarifarchive der Bundesländer)
Hinweis: Diese Angaben dienen der Orientierung. Ansprüche können daraus nicht abgeleitet werden.

Typische Branchen
Hafenschiffer/innen finden Beschäftigung

  • in See- und Binnenhafenbetrieben der Güter- und Personenbeförderung
  • in logistischen Dienstleistungsbetrieben

Quelle: BERUFENET, Bundesagentur für Arbeit